Blog

2. September 2021

Gleichberechtigung fängt bei der Sprache an

  Das Thema Gendern sorgt schon seit vielen Jahren für Diskussionen und spaltet auf eine gewisse Art und Weise unsere Gesellschaft. Während viele die geschlechtergerechte Sprache befürworten und als wichtig erachten, lehnen es andere vehement ab und halten es nicht … Weiterlesen

23. August 2021

Klimakatastrophe – JETZT ist es Zeit, zu HANDELN!

Jüngster Sachstandsbericht des Weltklimarats liefert alarmierende Erkenntnisse. Wir fassen diese zusammen und geben 5 praktische Anregungen zu Handlungsspielräumen.   Hitze, Dürren und Überschwemmungen – das passiert, wenn wir nichts ändern Das Ziel des Parier Klimaabkommens, die globale Erwärmung auf 1,5 … Weiterlesen

5. August 2021

Wie junge Menschen mit und ohne Migrationsbiografie durch Persönlichkeitsstärkung und Mentaltraining wachsen können

Sich selbst kennen, innere Stabilität und mentale Gesundheit sind Grundpfeiler einer vitalen Lebensweise eines jeden Menschen. Vor allem im jungen Erwachsenenalter entwickeln sich das Reflexionsvermögen und die Persönlichkeit eines Menschen intensiv. Werden Reflexionsvermögen, Resilienz und Persönlichkeit von jungen Menschen gestärkt, … Weiterlesen

27. Juli 2021

Weiterentwicklung einer Kultur der Gewaltfreiheit. Eckpunkte einer mittelfristigen Strategie für Gewaltprävention

Seriöse Medienarbeit ist hilfreich, mediale Aufgeregtheit kontraproduktiv gegen Gewalt! Professionelle Gewaltprävention und mediale Aufgeregtheit sind keine optimalen Verbündeten, um Gewalt in ihren vielfältigen Erscheinungsformen zu bannen. Vor diesem Hintergrund ließen wir – Günther Ebenschweiger, Christian Ehetreiber und Sandra Jensen – … Weiterlesen

27. Juli 2021

Sommerbetrieb von 09.08.2021 bis 30.08.2021

Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus hat von 09.08.2021 bis 30.08.2021 Sommerbetrieb mit eingeschränkten Bürozeiten. Zu den untenstehenden Bürozeiten können Sie in unserem Büro vorbeikommen (Karmeliterplatz 2, 1. Stock, Raum A1.101) oder uns unter 0316/90370-103 erreichen. Sie können uns … Weiterlesen

24. Juli 2021

HistorikerIn für Erinnerungs- und Gedenkprojekte gesucht

Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus sucht eine/n Historiker/in für die Initiierung, Konzeption und Umsetzung von zeitgeschichtlichen Erinnerungs- und Gedenkprojekten in steirischen Gemeinden sowie für Beratungs-, Moderations- und ReferentInnentätigkeit zu zeitgeschichtlichen Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Anforderungsprofil: * … Weiterlesen

24. Juli 2021

VermarkterIn für Produktpalette der ARGE Jugend gesucht

Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus sucht eine/n Vermarkter/in und Fachberater/in für die Vermarktung unserer Dienstleistungen im Bereich „Beratung, Workshops und Produkte“. Anforderungsprofil: abgeschlossenes Universitäts-, FH- oder Akademiestudium Hohe Arbeitsmotivation und Leistungsbereitschaft Pädagogische und kommunikative Kompetenzen für die Arbeit … Weiterlesen

20. Juli 2021

This isn’t >Girls are better than boys<. This is just >Everyone deserves a chance<

Das ist nichts für Mädchen und Burschen weinen nicht? – Die 1AHBTH der HTL Zeltweg zeigt, wie Gleichberechtigung uns alle betrifft. Im Rahmen des Projekts „Schule ohne Rassismus“ demonstrieren die SchülerInnen, wie sie Gendergerechtigkeit modern und jugendgerecht umsetzen. Weiterlesen

14. Juli 2021

Srebrenica. 26 Jahre nach dem Genozid: Die Schwere der Gegenwart

Am 11. Juli 1995 fand der Bosnienkrieg, welcher in den Jahren 1992 bis 1995 ausgetragen wurde, seinen Höhepunkt im grausamsten Verbrechen auf europäischem Grund seit der Shoah: Der Genozid von Srebrenica.   Die 1993 von der UNO errichtete Schutzzone rund … Weiterlesen

21. Juni 2021

Unsere spannenden Webinare im Juni: ‘Strukturwandel im digitalen Zeitalter’ & ‘Klima- und Umweltschutz’

Auch im Juni bieten wir wieder Webinare zu brennenden Themen unserer Zeit an. Willst du mitdiskutieren bei Fragen wie „Was kann jede/r Einzelne ändern, um Umwelt und Klima zu schützen?“ oder „Führt die Arbeit im digitalen Zeitalter zu einer Erosion oder einer Weiterentwicklung der sozialen Sicherheitssysteme?“ Weiterlesen