Schlagwort-Archive: Asyl

1. August 2016

Leben Teilen – ein Vorzeigeprojekt für ein gelebtes Miteinander

„Eigentlich habe ich mir gedacht, wir können uns nicht verstehen“ (03:04, Lisa, 17*), dieser Satz ist bezeichnend für die Stimmung der Bevölkerung gegenüber Flüchtlingen. Oft überwiegt die Skepsis: „Die denken ganz anders“, „Die wollen ja gar nicht Deutsch lernen“, „Die … Weiterlesen

30. Mai 2016

5 Gründe, warum der biographische Ansatz interessant für Workshops über Flucht, Migration und interkulturelle Kompetenz ist

Der biographische Ansatz bietet wesentliche Möglichkeiten, um interkulturelle Kompetenz zu stärken. Die ARGE Jugend arbeitet vor allem beim Workshop “Zwischen den Welten- Im Gespräch mit Flüchtlingen” mit diesem Konzept. Buchen Sie jetzt unser Angebot: graz@argejugend.at Mehrere Infos finden Sie in … Weiterlesen

16. Februar 2016

Obersteirische Jugendliche setzen Zeichen gegen Gewalt und Rassismus

Obersteirischer Jugendprojektfonds 2015/2016 Um Flucht, Migration, Zivilcourage und ein alltägliches Zusammenleben in Vielfalt drehen sich unter anderem die Projekte des OJPF 2015/2016. Dabei setzen Jugendliche aus den Regionen Bruck an der Mur, Leoben und Mürzzuschlag Ihre Ideen und Initiativen eigenständig … Weiterlesen

28. September 2015

Asylpolitik als Ursache? Zum Thanatos von SPÖ & ÖVP!

ÖVP und SPÖ erklärten die erdrutschartigen Verluste in Oberösterreich einhellig mit dem „Asylthema“. Dies sei ein Bundesthema, so die Parteigranden unisono, das nach dem steirischen Wahldesaster nun auch das noch größere in Oberösterreich verursacht habe. Doch wer stellt seit 1945 … Weiterlesen

16. Oktober 2013

5. Facebook Thementag: Asyl in Österreich

„Flucht“, „Angst“, „Schutz“, „Erstaufnahmestellen“, „kriminelle Handlungen“, „Suche nach neuer Heimat“, „Schlepper“, „illegale Einwanderer und Einwanderinnen“ – dies fällt vielen Menschen ein, wenn sie an das Wort Asyl denken. Aber wie sieht die Rolle von AsylwerberInnen aus? Rauben Sie uns unsere … Weiterlesen

2. August 2013

Edward Snowden erhält Asyl in Russland

Endlich hat Edward Snowden, mutiger Enthüller unerträglichster Überwachungs-methoden der US-Regierung, in Russland seinen verdienten Asylhafen gefunden, um ihn vor der Verfolgung durch die US-Justiz in Schutz zu nehmen. Die Europäische Union, die sich stets als Hüterin der Menschenrechte selbst inszeniert, … Weiterlesen

31. Juli 2013

Wahlkampf auf Kosten von Asylwerbern – ein Erfolgsrezept für Strache

Die SPÖ und die ÖVP lernen auf Bundesebene aus dem Aufstieg Jörg Haiders und danach H. C. Straches gar nichts. Gebetsmühlenartig vor jeder Wahl versuchen die Großkoalitionäre, die FPÖ rechtspopulistisch auf dem selbst gebauten „politischen Pannenstreifen“ rechts zu überholen, geleitet … Weiterlesen