„Zusammen.Wachsen“

Anmeldungen für das Schuljahr 2021-22 für Volksschulen aus dem steirischen Zentralraum laufen ab jetzt. Hierfür bitte dieses Anmeldeformular ausgefüllt an verena.ulrich@argejugend.at schicken.

 

Das Projekt „Zusammen.Wachsen“ gründet auf den Erfahrungen des vorangegangenen  Projektes „Wir sind Region“, an dem sich in den Schuljahren 2018/19 und 2019/20 16 bzw. 22 Volksschulen des Steirischen Zentralraumes beteiligt haben.

„Zusammen.Wachsen“ bietet den Volksschulen ein ergänzendes, unterstützendes und nach schuleigenen Bedarfslagen maßgeschneidertes Konzept, welches darin besteht die Zukunftsthemen „Diversität“ bzw. „sozio-kulturelle Vielfalt“ vom Volksschulalter an mit allen Sinnen erleben zu lernen. Das Angebot richtet sich dabei aber nicht nur an die Kinder, sondern die gesamte Schulpartnerschaft – Eltern, Lehrpersonen und Kinder – und lässt viel Gestaltungsspielraum, um auf die individuellen Bedürfnisse des Schulstandortes einzugehen.

 

Folgende Bausteine sind wesentlicher Bestandteil von „Zusammen.Wachsen“:

 

 

Wie läuft das Projekt „Zusammen.Wachsen“ ab?

Je 2 Volksschulen, bestehend aus einer Grazer VS und einer VS aus GU oder VO, bilden ein Schulpaar und arbeiten zu einem gemeinsamen Jahresschwerpunkt. Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus organisiert für jede Schule maßgeschneiderte Workshops, zukunftsrelevante Elternbildungsveranstaltungen sowie einen gemeinsamen Schulaustausch der jeweiligen Partnerschulen an einen „magischen Lernort“. Dabei steht die Verschränkung von außerschulischem, erlebnisorientiertem Lernen mit dem Fachunterricht im Fokus. Sie können sich als Schule beispielsweise dazu entscheiden, aktuelle Themen wie Nachhaltigkeit mit Diversität zu verknüpfen, indem mit den SchülerInnen in interaktiven Workshops erarbeitet wird, dass Ressourcen auf der Welt knapp und unterschiedlich verteilt sind, wie Umweltschutz in diversen Ländern gelebt wird, oder was der Kauf der eigenen Kleidung mit Menschenrechten zu tun hat. Auch die Elternbildungsveranstaltungen werden in ihrer Form und ihrem Format frei gedacht. Statt Elternabende können Elternfrühstücke, Eltern-Kind-Veranstaltungen oder Webinare zu Themen, die für die Eltern und deren Kinder brandaktuell und zukunftsweisend sind, für Ihre Schule konzipiert werden. Basierend auf den positiven Erfahrungen mit digitaler Bildung im letzten Projektjahr, verschränkt „Zusammen.Wachsen“ analoges mit digitalem Lernen. Nicht nur bei Schulschließungen und Schulsperren für Externe soll das Bildungsangebot virtuell stattfinden. Generell bietet das Projekt interessierten Schulen die Möglichkeit, Workshops, Planungsgespräche und Eltern-Webinare in virtueller Form durchzuführen und mit Unterstützung digitale Kompetenzen zu verbessern.

Wir danken unseren Fördergebern und Unterstützern: Dem Land Steiermark (A17) mit dem Steirischen Regionalmanagement, der Stadt Graz (Abteilung für Bildung und Integration) sowie den teilnehmenden Gemeinden aus Graz-Umgebung und Voitsberg.

Einen Einblick in unseren Workshopkatalog ermöglicht Ihnen eine Vorstellung, welche Möglichkeiten das Projekt “Wir sind Region” bietet: Unser WorkshopKatalog

 

Finanzierung
Für die Schulen ist die Teilnahme an „Zusammen.Wachsen“ kostenlos, da das Projekt durch die Abteilung für Bildung und Integration der Stadt Graz, durch die teilnehmenden Gemeinden und im Steirischen Zentralraum durch Regionsmittel (Steiermärkisches Landes- und Regionalentwicklungsgesetzt 2018) gefördert wird.

 

Teilnehmende Schulen für das Schuljahr 2020/2021:

VS Baiern-Graz

VS BIPS-Krones

VS Eisbach-Rein

VS Fischerau

VS 1 Gratkorn

VS 2 Gratkorn

VS Graz-Algersdorf

VS Köflach

VS Leopoldinum

VS Neufeld

VS Premstätten

VS Rosenberg

VS Schirning

VS St. Johann ob Hohenburg

VS St. Leonhard

VS Thal

Wir danken unseren FördergeberInnen und UnterstützerInnen!

 

Kontakt für Rückfragen:

Verena Ulrich, BA, MSc

email: verena.ulrich@argejugend.at

mobil: 0664/41 70 691

 

Patty Wollner, BA

email: patty.wollner@argejugend.at

mobil: 0664/88 23 12 56