Ein Wegweiser zum Umgang mit Konflikten

„Der Ursprung aller Konflikte zwischen mir und meinen Mitmenschen ist,
dass ich nicht sage, was ich meine und nicht tue, was ich sage.“
Martin Buber, Religionsphilosoph

Konflikte sind in zwischenmenschlichen Beziehungen grundsätzlich etwas ganz Natürliches. Prallen in einer Situation unterschiedliche Interessen oder Meinungen aufeinander, so kann es zu Konflikten kommen. Das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Standpunkte bzw. Konflikte zwischen Menschen sind an sich nichts Problematisches. Problematisch werden Konflikte nur, wenn Menschen mit ihnen nicht umzugehen wissen. So können oft kleine Auseinandersetzungen zu heftigen Streitereien werden und in gewalttätigen Übergriffen münden.

Dabei hilft oft das Einhalten kleiner „Spielregeln“, um solche Eskalationen von Konflikten zu vermeiden. Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus hat hierzu einen Wegweiser erstellt, um solche Eskalationen von Konflikten zu vermeiden:

Ein Wegweiser zum Umgang mit Konflikten

 C.U./M.K.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.