Welche Ursachen kann MOBBING in der Schule haben?

Mobbing in der Schule scheint eines der aktuellsten Probleme im Schulalltag von Kindern und Jugendlichen zu sein. Doch was heißt eigentlich „Mobbing“? Mobbing kommt aus dem Englischen. Es leitet sich vom englischen „mob“ (Meute) und „to mob“ (pöbeln) ab. Aber nicht jede Pöbelei, Streiterei oder Schikane wird als Mobbing bezeichnet. Unter Mobbing versteht man eine Form von Psychoterror, eine gezielte Ausgrenzung und Erniedrigung eines anderen Menschen, die von einem oder mehreren Menschen fortwährend betrieben wird.

Um diese Art von Psychoterror in Schulen zu verhindern, lohnt es sich über die Ursachen von Mobbing Bescheid zu wissen. Unser folgendes Schaubild zeigt, welche Ursachen Mobbing haben kann und wo Interventionen angesetzt werden können:

mobbingweb

C.U. & M.K.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.