12. Human Rights Festival

The Makemakes und Lukas Plöchl setzen gemeinsam mit steirischen Jugendlichen ein starkes Zeichen für Menschenrechte!

Jährlich veranstaltet die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus mit freundlicher Genehmigung des Landesschulrats für Steiermark (Frau Präsidentin Elisabeth Meixner) das Human Rights Festival in Graz, den größten Jugendkulturevent für Menschenrechte und soziokulturelle Vielfalt in der Steiermark. Am 26. Juni 2015 findet das Festival bereits zum 12. Mal statt. Das Human Rights Festival ist  ein einzigartiger Event, bei dem Jugendliche mit VertreterInnen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien zusammentreffen und ihr Engagement für soziokulturelle Vielfalt und Menschenrechte zum Ausdruck bringen. Die Jugendlichen präsentieren beim Festival ihre Projekte rund um die Themen Menschenrechte und Demokratie, abgerundet von einem abwechslungsreichen Musik- und Kulturprogramm mit renommierten Stars. In diesem Jahr sorgen die Shootingstars The Makemakes, die österreichischen Vertreter beim Eurovision Songcontest, und Musiker und Moderator Lukas Plöchl für beste Festivalstimmung. Darüber hinaus konnten wir die Gesamtweltcupsiegerin im Damenskisprung 2015 Daniela Iraschko-Stolz für ein Live-Interview auf der Bühne gewinnen! Des Weiteren warten auf die BesucherInnen Lunchpakete, Gewinnspiel, eine Tanzshow u. v. m. Wir möchten uns mit diesem Programm bei den Jugendlichen für ihr großes Engagement im Einsatz FÜR Menschenrechte bedanken.

Sujet Hinterseite

Wir möchten Sie einladen, auch Teil dieses großartigen Events zu werden! Sichern Sie sich gleich Karten! Aktuell besteht für SchnellbucherInnen auch noch die Möglichkeit, einen  Reisekostenzuschuss in der Höhe von maximal € 200,- zu erhalten.

Ort:     AK Kammersaal Graz, Strauchergasse 32, 8020 Graz

Zeit:    26.06.2015 ab 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Preis:   € 9,- pro Person (inklusive Verpflegung)

Ihre Bestellung können Sie   an bianca.angerer@argejugend.at oder per Fax (Antwortfax für Kartenbestellung) an: 0316/90370-105 übermitteln.

Sie möchten mit uns beim Human Rights Festival kooperieren? Dann nutzen Sie die einzigartige Gelegenheit, sich bzw. Ihr Unternehmen beim Human Rights Festival zu positionieren!

  • Optimale Bewerbung vor 700 steirischen Jugendlichen (SchülerInnen im Alter  14- 19 Jahren)
  • Offizielles Statement FÜR Menschenrechte und soziokulturelle Vielfalt
  • Beste Positionierung auch im Web 2.0 auf Facebook und ARGE Jugend Blog
  • Präsenz vor der steirischen Medienlandschaft (ORF, Kleine Zeitung) und Politik

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot unter 0664 2451602 oder bianca.angerer@argejugend.at!

Verschiedene Vorschläge für Kooperationen finden Sie in unserem Sponsoringpaket (kostenloser Download: Sponsoring 12 Human Rights Festival), wobei selbstverständlich auch individuelle Vereinbarungen getroffen werden können!

Ein paar Eindrücke von 12 Jahren Human Rights Festival:

Fotoreise 1Fotoreise 2

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.