Neue Blogreihe: Kulinarische Weltreise

Kochen und Essen sind seit jeher jene Bereiche unseres täglichen Lebens, in denen wir kulturellen Austausch erleben. Lebensmittel – wie Obst- und Gemüsesorten oder Gewürze – haben schon vor Jahrhunderten ihren Weg um die Welt angetreten und sind aus unseren Märkten, Geschäften und Küchen nicht mehr wegzudenken. “Landesübliche” Gerichte und Küchen finden in Form von Pizzen, Hamburgern, Kebaps oder Nudelgerichten weltweite Verbreitung. “Fremde” Einflüsse findet man daher überall, von der “Haute cuisine” in Nobelrestaurants bis hin zum “Snack” am Würstelstand, vom vermeintlichen “Nationalgericht” bis zum gut gemeinten “Interkulturellen Buffet”. Würden wir alle in den letzten Jahrhunderten “eingewanderten” Lebensmittel, Kochstile und Gerichte des Landes aus unseren Küchen verweisen, wäre unser Speise- und Menüplan wohl ziemlich einfältig.

Im Rahmen der Wanderausstellung “Wohnzimmer Steiermark – zusammen. vielfalt. leben.” haben wir Rezepte aus vielen verschiedenen Ländern gesammelt und im “grenzenlosen Kochbuch” vereint. Die Idee zu diesem Projekt kommt von SchülerInnen der HAK Bruck an der Mur, die für dieses Kochbuch einige der Rezepte beigesteuert haben. Dazu haben FreundInnen der ARGE Jugend ihre Töpfe und Pfannen ausgepackt, das Kochen ihrer Speisen dokumentiert und ihre Rezepte niedergeschrieben.

Mit einem ersten Auszug aus dem “grenzenlosen Kochbuch”, einem Rezept aus Ägypten, starten wir unsere Kulinarische Weltreise und wünschen euch viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

Scannen0001

Scannen0002

Das “grenzenlose Kochbuch” in der Printversion um 4 € bestellen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.