Der ARGE-Jahresbericht 2013 ist online!

Unser Jahresbericht ist fertig und präsentiert sich ab sofort in anspruchsvollem Design auf der Online-Plattform ISSUE. Auch heuer erwarten Sie spannende Reportagen, Essays, Rezensionen und die Vorstellung unserer Einrichtung und Projektlandschaft.

 

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zum vollständigen Jahresbericht.

 

So vielfältig wie die ARGE Jugend sind auch die Themen unseres Jahresberichts, die sich auf aktuelle Ereignisse des Jahres 2013 beziehen: Wie geht es weiter mit den abertausend Flüchtlingen, die Jahr für Jahr versuchen das Mittelmeer zu überqueren? Welche neuen Lösungsansätze gibt es in der BettlerInnen-Debatte? Wer war Otto Dix? Wohin führt die, durch Kapitalismus angeregte, „Geizmentalität“? Was ist Cohousing? Neben diesen und weiteren spannenden (Herzens-)Themen finden Sie auch Einblicke und Vorstellungen 2013 stattgefundener Projekte, wie Wohnzimmer Steiermark, Generationendialog goes Youtube, Schule ohne Rassismus, das Human Rights Festival, Wir sind Graz 2.0 und Projekte des Obersteirischen Jugendprojektfonds – ausdrucksvolle Beispiele für gelebte Vielfalt.

Doch wer genau steht hinter der ARGE Jugend? Lesen Sie mehr über unsere MitarbeiterInnen und die ARGE Jugend „in Zahlen“ in ansprechenden Statistiken. Nun bleibt uns nur noch, Ihnen eine anregende Lektüre zu wünschen!

D.K. und B.A.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.