11. Human Rights Festival

DAS Jugendfestival zu den Themen Menschenrechte und soziokulturelle Vielfalt in der Steiermark

Das Human Rights Festival rückt die Themen Menschenrechte und soziokulturelle Vielfalt in den Mittelpunkt und findet heuer bereits zum 11. Mal statt. Dabei treffen sich steirische Jugendliche, die sich für diese Themen einsetzten, in der Stadt der Menschenrechte am 26.06.2014.

Durch das großartige Engagement der Jugendlichen bedankt sich die ARGE Jugend in Form eines Festivals und hat heuer nur das Beste für euch ausgesucht:

Thomas David, Sieger der Großen Chance

Thomas David 01 amtlich normal

 

Aida Loos, Finalistin der Großen Comedy Chance

Aida Loos 3

 

Die Moderation wird heuer Lukas Plöchl von den Trackshittaz übernehmen.

Lukas Ploechl

 

Markus Salcher, zweifacher Goldmedaillen-Sieger bei den Winter-Paralymics 2014 in Sotschi.

 

Unsere BesucherInnen haben dieses Jahr die Möglichkeit im Anschluss (ca. 13 Uhr) das naheliegende UCI Kino zu besuchen und dort einen Film anzusehen (es gibt eine Auswahl an verschiedenen Filmen). Des Weiteren warten auf die BesucherInnen hochkarätige Projektpräsentationen, Lunchpakete, Gewinnspiel, live Break Dance
u. v. m.

Das Festival findet am 26.6.2014 statt, Beginn 9:30 Uhr (Einlass 09:00 Uhr)

Ort: AK-Kammersäle Graz, Strauchergasse 32

Wollen Sie Karten? Dann schreiben Sie an margarita.kastanara@argejugend.at oder bestellen Sie per Fax unter 0316/90370-105


Anmeldeformular
 für das 11. Human Rights Festival


D.S.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.