5. Steirische Jugendstudie: ein Planungs- und Kompassinstrument für unsere Zukunft

Wer in die Lebenswelten der steirischen Jugendlichen hineinhören will, der kommt an der 5. Steirischen Jugendstudie 2017 nicht vorbei! Ob Politik, Verwaltung, Unternehmen, Medien, Vereine oder interessierte BürgerInnen: Wer mit steirischen Jugendlichen unsere Steiermark zukunftsfit entwickeln will, dem stellen wir mit der 5. Steirischen Jugendstudie ein Planungs- und Kompassinstrument zur Verfügung. Sie können damit Ihre Leistungen, Produkte und Maßnahmen an jugendlichen Bedürfnissen, Wünschen und Visionen passgenau ausrichten.

 

Sechsteilige Jugendserie #generation 2017 erzeugte hohe Resonanz

Die Kleine Zeitung hat zur 5. Steirischen Jugendstudie die sechsteilige Serie #generation 2017“ publiziert, die Sie unter folgendem Link nachlesen können:

http://www.kleinezeitung.at/service/infografiken/grafikdestages/5246318/

Befragt wurden 2.257 Jugendliche in 49 Schulen aller Schultypen in Form einer Vollerhebung in Schulklassen im Alterssegment von 12 bis 20 Jahren.

STR Kurt Hohensinner, LR Ursula Lackner, Christian Ehetreiber, Thomas Lederer-Hutsteiner, Mag. Ursula
Strohmayer, Vizepräsident Andreas Herz und LSR-Präsidentin Elisabeth Meixner repräsentieren
die „Projektgruppe 5. Steirische Jugendstudie 2017“

 

Wie ticken die Jugendlichen in den steirischen Regionen?

Wir können Ihnen diesmal neben den gesamtsteirischen Daten zu den Lebenswelten unserer Steirermadln und Steirerbuam auch signifikante Ergebnisse zu den steirischen Regionen, zum Schultyp, Migrationshintergrund, zu Mädchen und Burschen anbieten. Dadurch wird unsere Jugendstudie ein noch präziseres Planungsinstrument für Sie! Überdies können wir zu einigen erhobenen Themen auch Trends und Entwicklungen im Zehnjahresvergleich skizzieren.

 

Die Themen der 5. Steirischen Jugendstudie

  •  Mit Zuversicht in die Zukunft. Werte und Europabild der steirischen Jugend
  • Internet und soziale Medien – virtueller Treffpunkt der steirischen Jugendlichen
  • Demokratie im Steigflug, der Alleinherrscher im Abwind: Steirische Jugendliche interessieren sich wieder stärker für Politik
  • Jugend und Beruf: Grundlagen der Bildungs- und Berufsentscheidung; Unternehmen aus der Jugendperspektive
  • Gewalt, Rassismus sowie Bilder von Flucht und Migration aus der Sicht der Jugendlichen
  • Zu viel Tabak- und Alkoholkonsum vor und nach dem 16. Lebensjahr: Jugendschutz im Praxistest

 

Unsere Leistungen im Überblick

  1. Präsentation und Diskussion von Ergebnissen der 5. Steirischen Jugendstudie bei Ihren Kundengruppen
  2. Einzel- und Gruppenberatung zu einzelnen Themen der Jugendstudie mit Praxistipps
  3. Moderierte intergenerative Fokusgruppen in Ihrer Region zu Ergebnissen und deren Praxisrelevanz für Jugendpolitik, Jugendarbeit, Jugendbildung und Jugendkulturen

 

Nähere Informationen bzw. Buchung von Angeboten bitte unter 0664/311 49 54 (Mag. Christian Ehetreiber) oder per Mail: christian.ehetreiber@argejugend.at

 

Die 5. Steirische Jugendstudie zum Nachlesen und Downloaden finden Sie unter: https://issuu.com/arge_jugend/docs/5._jugendstudie_2017

Unsere Angebote im Überblick: https://issuu.com/home/docs/regionext-tour/edit/embed



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.