Blog

24. September 2018

Social Media Tagung

Mit der Geburt der Social Media Netzwerke, die sich als fester Bestandteil unseres Lebens etabliert haben, haben ebenfalls andauernde Debatten über deren Einfluss und Macht Einzug gehalten. Der Aufschwung von Social Media hat besonders Hass- und Hetzbeiträgen Tür und Tor … Weiterlesen

19. September 2018

„Kulturkampf im Klassenzimmer“ – der Weckruf einer Lehrerin zum Umgang mit unangenehmen Wirklichkeiten

„Eines der schlimmsten Erlebnisse war, dass eine Schülerin ihr Sommerkleid zerschneiden musste, damit sie nicht wie eine Christin aussieht“, so Susanne Wiesinger, NMS-Lehrerin aus Wien-Favoriten. Sie erzählt von ihren Erfahrungen im Schulalltag mit muslimischen Schülerinnen und Schülern. Von jungen Menschen, … Weiterlesen

14. August 2018

Konflikte sind da um gelöst zu werden!

  Familienurlaub. Ein heißer Sommertag. Den ganzen Tag lang hat man eine fremde Stadt besichtigt, hat Zeit mit seinen Liebsten verbracht und viele neue, tolle Eindrücke gesammelt. Diese Eindrücke machen jedoch hungrig, somit stellt sich die Frage: Wohin gehen wir … Weiterlesen

20. Juli 2018

Up-date für die Arbeitswelt – Chancen und Gefahren der digitalen Revolution

Emails checken am Iphone in der Straßenbahn…Whatsapp-Chat in der Badewanne mit dem Arbeitsteam…ALEXA sucht auf Wunsch die passende Feierabendmusik…und während der Lieferservice die Essenbestellung per sms bestätigt wird die neue elektrische Zahnbürste auf Amazon bestellt. Ein typischer Alltag im Leben … Weiterlesen

11. Juli 2018

Erfolgreiche Premiere der Wanderausstellung “Im Zeitalter der Extreme”

Mit einem einprägsamen Appell, die Demokratie als nicht selbstverständlich anzusehen und wachsam zu sein, eröffnete Landesrätin Ursula Lackner am 25. Juni die Wanderausstellung „Im Zeitalter der Extreme“. Für die MitarbeiterInnen der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus war dieser 25. … Weiterlesen

5. Juli 2018

Nachlese zum 15. Human Rights Festival

Magische Überraschungen mit Staraufgebot – Die HIGHLIGHTS des 15. Human Rights Festivals Seit nunmehr 14 Jahren veranstaltet die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus das Human Rights Festival in Graz, bei dem Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Steiermark für … Weiterlesen

3. Juli 2018

Der Nationalismus ist tot!-Lang lebe der Nationalismus!? Die Einzelstaaten als Lösung der Migrationsfrage?

Spätestens seit dem Jahr 2015 ist die Migrationsthematik ein medialer Dauerbrenner. Seit 2015 nimmt die Zahl der Asylanträge zwar stetig ab, dennoch ist die Migrationspolitik in aller Munde. In Deutschland führt die Migrationspolitik in eine Regierungskrise, in Italien ist sie … Weiterlesen

26. Juni 2018

Christian Ehetreiber: Zweite Republik. Ein Erfolgsprojekt

Rezension von Hans Putzers Essay „Selbstverliebtes Österreich“  Skepsis gegenüber Narrativen 1918 bis 2018: 100 Jahre Republik Österreich. Der allenthalben zelebrierten Feierlaune fährt Hans Putzer in seinem Auftragstext für die Wanderausstellung „Im Zeitalter der Extreme“ tüchtig in die Parade. Unter dem … Weiterlesen

20. Juni 2018

“Glaubt an dieses Europa” – Die Krise der EU als Chance für eine Stärkung der europäischen Identität

„Glaubt an dieses Österreich!“ Mit diesen Worten schloss Leopold Figl seine berühmte Weihnachtsansprache im Jahr 1945. Die österreichische Bevölkerung hatte zu diesem Zeitpunkt mit gewaltigen Problemen zu kämpfen. Hunger, die Zerstörungen des Krieges und Fluchtbewegungen waren nur einige davon. Zu … Weiterlesen

15. Juni 2018

Werner Anzenberger: Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Jedem Menschen ein Leben in Freiheit, Frieden und Menschenwürde ermöglichen 10. Dezember 1948 Nach dem humanen Supergau eines einzigartigen Totalitarismus und eines weltumfassenden Krieges fanden sich weltumspannende Kräfte, welche die Existenz des Menschen auf eine neue Basis legen wollten. Auf … Weiterlesen