Offene Stellen: geringfügige Mitarbeiter/innen für ARGE Jugend gesucht!

Die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus sucht geringfügige Mitarbeiter/innen für Unterstützungstätigkeiten in Büroorganisation, Projekt- und Veranstaltungsmanagement, Promotion und Social Media.

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Matura, Lehre) bzw. laufendes Studium (vorzugsweise mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Organisationstalent, genaues und lösungsorientiertes Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität

 

Arbeitsbereiche:

  • Assistenztätigkeiten in der Büroorganisation
  • Mithilfe in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Promotion bei Veranstaltungen
  • Bewerbung der ARGE Angebote auf Social Media

Infos zur ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus findest du hier: www.argejugend.at

 

Dienstbeginn: ab sofort sowie ab September 2020

 

Gehalt: geringfügig (flexibles Stundenausmaß nach Vereinbarung) bis max. € 460,66 auf Basis BAGS 3/2 (Verdienst bei 38 WSt. € 1.871,60)

 

Arbeitsort: Graz

Im Sinne von Diversity laden wir Frauen und Personen mit Migrationshintergrund besonders herzlich ein, sich bei uns zu bewerben. Eine kurze Bewerbung (max. 2 Seiten – 1 Seite Bewerbung, 1 Seite Lebenslauf) richten Sie bitte schriftlich per E-Mail an: Martina Weixler, BSc, martina.weixler@argejugend.at



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.