“Wahrheitssucher und Friedensstifter”
Ein Plädoyer für Werthaltungen zum Tag der Menschenrechte in Gedenken an Karl Namestnik

nam2

Karl Namestnik mit seinen selbst konstruierten „Wasserski“. Bemerkenswert: er überquerte damit auch den Ärmelkanal, worüber in der Weltpresse berichtet wurde

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.